Tiere malen

Tiere von realistisch bis abstrakt.
Das Tier als Grundlage abstrakten Arbeitens.
Tiere beeindrucken durch Ihre Formenvielfalt und Ausdrucksmöglicheiten. Die freie, expressive Acryltechnik erlaubt es – je nach Vorliebe – auch auf sehr großen Formaten zu arbeiten.

In diesem Kurs lernen Sie komplexe Formen von Tieren auf das Wesentliche zu reduzieren und in ausdrucksstarken Farben umzusetzen.

 

Die Teilnehmer arbeiten in verschiedenen Techniken. Dazu zählen zeichnerische Annäherungen ebenso, wie malerische. Das expressive wie auch das Erhabene kann zum Ausdruck kommen. Spontan und intuitiv erleben die Teilnehmer, was es heißt, aus gegebenen Formen Neues zu schaffen.

Termin: Fr. 25.08. – So. 27.08.2017
Kursnr.: 17-017
Kursgebühr: Kurspreis: 270,- Euro (max. 10 Teilnehmer)
Kurszeiten: 10 – 17 Uhr

Telefon: 0177 6578 670

zur Anmeldung